Neuhäuser Doppel-Torschütze

Zweite mit Moral
© AINFACH.com

06.06.2022 — Die »Zwei­te« von Teu­to­nia SuS 20/58 Waltrop erkämpf­te sich am letz­ten Spiel­tag in der Kreis­li­ga B beim SV Bos­sen­dorf ein 2:2‑Unentschieden. Hier­bei bewies das Team von Chef­coach Olaf Sen­king bis zum Schluss unge­heu­re Moral, denn gleich zwei Mal konn­te man einen Rück­stand wett­ma­chen. Nach der Füh­rung der Haus­her­ren unmit­tel­bar nach der Pau­se (49. Spiel­mi­nu­te) konn­te Jakob Neu­häu­ser nur sechs Minu­ten spä­ter für die »Schwat­ten« aus­glei­chen. In der 70. Minu­te gin­gen die Hal­ter­ner erneut in Front, doch neun Minu­ten vor Schluss war es wie­der Neu­häu­ser, der ega­li­sie­ren konn­te. Da die Spiel­ver­ei­ni­gung Ober­wie­se im Kampf im Fern­du­ell und im Kampf um Tabel­len­platz drei zeit­gleich mit 6:4 (2:3 zur Halb­zeit) gegen die DJK Grün-Weiß Erken­schwick gewin­nen konn­te, müs­sen sich die Teu­to­nen am Ende der Spiel­zeit hin­ter der loka­len Kon­kur­renz ein­ord­nen und mit Rang vier zufrie­den sein.

» Die Lage in der Liga